Über mich


Hey, wie schön, dass du hier bist!

Ich bin Rut und wurde 1995 in Bremen geboren.
Nach der Schule habe ich 2013 eine Ausbildung zur Fachinformatikerin und danach eine Weiterbildung zu Robotikerin gemacht.
Mein eigener Yogaweg startete schon 2010 als Teenie im Shanti in Solingen.
Seitdem hat mich Yoga in meinen unterschiedlichsten Lebenssituationen begleitet und bereichert. Ich übe/übte u.a. Hathayoga, Kundaliniyoga, Schwangerschaftsyoga, Hormonyoga, YinYoga und YogaNidra.

Nach den Geburten meiner Kinder habe ich begonnen sie in mein Alltagsyoga einzubinden und auch bewusst Kinderyoga mit ihnen zu machen. Als dann meine Yogalehrerin ausgewandert ist, wurde mir erst bewusst, wie kategoriesierend und kommerziell die Yogawelt überhaupt ist und ich habe daraufhin eine Ausbildung zur Kinderyogalehrerin, zur Teenyogalehrerin und zur Meditationsleiterin gemacht, um die Werte, die Gemeinschaft und diese Offenheit, die ich als Teenie erlebt und erlernt habe, noch mehr Kindern und Teens weiterzugeben.
Meine Kursen sind für die Kinder und Teenies empowernd und entspannend, sodass auch sie mit einer Basis aus Ruhe und Stärke ihren (Lebens-)Weg gehen werden!

Die Meditationen in den Yogastunden waren für mich von Beginn an super entspannend und heilsam. Und noch heute begleiten sie mich immer mehr zu mir und bestärken mich in meiner Kraft.
Genauso Yin Yoga und Hormonyoga begleiten mich im Alltag und unterstützen mich meine innere Ruhe und (Hormon-)Balance zu halten und meinen Alltag entspannt und stressfrei zu leben.
Diese Entwicklungschance und Entspannung möchte ich in meinen Kursangeboten Frauen und v.a. Müttern weitergeben, die auch innere Ruhe, Kraft und neue Lebensimpulse suchen.
Auch all mein Wissen aus Kursen und Büchern zum weiblichen Zyklus, Hormonbalance, Frauenheilkräutern, weiblicher Heilung fließt in meine Kurse mit ein.

Zusätzlich habe ich nach meinen Geburten mit den Kindern immer mehr den Weg zurück in die Natur und den kleinen Alltagswundern gefunden. So kam ich dazu auch eine Weiterbildung zur Phythotherapeutin und eine Ausbildung zur Leiterin für Waldbaden und Stille und eine Weiterbildung zu Naturpädagogik mit Kindern zu machen.

Ich freue mich, dich kennenzulernen!
Bis dahin alles Liebe,
deine Rut