🧒 Schoko-Haselnuss-Kuchen


Du brauchst (für einen kleinen Kuchen):

Schritt 01: Buchweizenmehl und Haselnussmehl in eine Schüssel tun.

Schritt 02: 2EL Kakaopulver hinzufügen.

Schritt 03: 2EL Kakaonibs hinzufügen.

Schritt 04: 250ml Wasser hinzufügen.

Schritt 05: Alles zu einem Teig verrühren.

Schritt 06: Ggf. deine Kuchenform einfetten. Dann den Teig in die Kuchenform tun.

Schritt 07: Den Teig gut verteilen und verstreichen.

Schritt 08: Den Kuchen bei 200Grad Umluft ohne Vorheizen ca. 20min backen.

optional – Schritt 09: 50g Schokolade zerkleinern.

optional – Schritt 10: Wenn der Kuchen fertig ist die Schokolade auf dem heißen Kchen verteilen und den Backofen nochmal für ein paar Minuten zu machen, bis die Schokolade geschmolzen ist.

optional РSchritt 11: Wenn die Schokolade geschmolzen ist, die Schokolade mit einem L̦ffel ggf. noch etwas verteilen.

optional – Schritt 12: Den Kuchen verzieren, solang die Schokolade noch warm ist.

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert